..welcome to my life..

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    wunschdenken
   
    mywayoflife

   
    thefraychen

   
    musiktantchen

   
    ichwills

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   20.07.15 16:55
    Man müsste zuerst die Fr



http://myblog.de/teenageidol

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Young, Wild & Free

Alter: 19
 

Mehr über mich...

Ich wünsche mir...:
dass ihr mich mit meinem Blog unterstützt und dass er euch gefällt

Ich liebe...:
meine Familie, meine Freunde und Zac Efron!

Man erkennt mich an...:
meinem Lächeln, auch wenn es manchmal nur gestellt ist..



Werbung



Blog

Guten Tag ihr da draußen Meine Frage die ich heute versuchen werde zu beantworten, ist diese, nach dem Sinn des Lebens.. Was ist der Sinn des Lebens, über den schon so viele Menschen nachgedacht haben. Natürlich hat jeder seine eigene Meinung zu dem Sinn des Lebens. Jeder denkt es wäre ein anderer. Hier möchte ich euch nur meine Gedanken erklären.. Also ich denke der Sinn des Lebens ist die Liebe. Die Liebe zu den nächsten Menschen. Mutter, Vater, Geschwister, Mann, Frau oder Freunden. Dann die zweite Art - Liebe zu den besonderen Dingen im Leben, wie zum Beispiel ein Urlaub oder ein Zoobesuch. Dann gibt es noch eine dritte Art von Liebe, nämlich die Liebe zu leben. Diese alltäglichen Dinge die man erlebt. Zum Beispiel das Lächeln eines Menschen, die Freude an einem Besuch in den Erlebnispark oder einfach das Glücklichsein an jedem einzelnen Tag. Warum wollen wir unbedingt leben? Wieso haben wir Angst vor dem Sterben? Wir haben Angst vor dem Sterben, weil wir uns nicht vorstellen wollen die ganze Liebe nicht mehr erleben zu können. Das sind meine Gedanken. Habt ihr eine andere Meinung zu dem Sinn des Lebens? Ich freue mich auf eure Kommentare und mich interessieren sie wirklich sehr.
28.7.14 22:15


Die Jugend verändert sich... leider

Hallo ihr Zuerst einmal danke, dass so viele den letzten Beitrag von mir kommentiert haben. Die verschiedenen Meinungen von euch haben mich sehr interessiert! In letzter Zeit ist mir aufgefallen, wie sich unsere Jugend verändert hat. Ich laufe in unserer Schule entlang und da steht ein junges, kleines, zierliches Mädchen im Weg. Ich habe sie ganz freundlich gefragt ob sie zur Seite gehen kann und was macht sie? 'Ey du geh doch einen anderen Weg du Schlampe'. Diese jungen Menschen scheinen immer mehr den Respekt vor älteren zu verlieren.. In diesem Alter kannte ich Schimpfworte wie 'Schlampe' gar nicht. Wahrscheinlich geht dieses Mädchen nach der Schule zu ihren Freundinnen, die sie über Facebook kennengelernt hat und gemeinsam diskutieren sie wer das schönste und neueste Handy hat. Ich finde es wirklich krass, wie sich die Jugend beziehungsweise die Kindheit verändert hat. Ist euch das auch schon mal aufgefallen? Oder habt ihr eine andere Meinung zu dem Thema? Ich freue mich über eure Kommentare! Bis bald, euer teenageidol
26.7.14 09:51


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung